18.09.2019

29. SAARNER ORGELTAGE 2. KONZERT

Beginn: 20:00 Uhr

Transkriptionen und Improvisationen

Thierry Mechler, Orgel

Für sein Konzert im Kloster Saarn hat Prof. Mechler die französische Ouvertüre von Bach und eine Reihe von Werken französischer Komponisten vom Barock über die Spätromantik bis hin zur klassizistischen Moderne ausgewählt. Alle Stücke wurden ursprünglich für Cembalo oder Klavier geschaffen. Nun werden sie von Thierry Mechler auf die an Klangfarben so überreiche und an Raumfülle so beeindruckende „Königin der Instrumente“ übertragen. Darüber hinaus zeigt der Organist seine Meisterschaft in der staunenswerten Kunst der Improvisation über Themen von Maurice Ravel.

Abonnement und freier Verkauf
Kostenbeitrag: 10,00 €
Schüler und Studenten: 8,00 €